Wasser

2-Zimmerwohnung

Baujahr: 1994
Geburtsjahr: 1987
Blick:NW 1, 303°

Anlass:
Die Kundin wünscht sich eine gute Ausrichtung des Schreibtisches und eine behagliche Atmosphäre im Wohnzimmer.

Analyse:
Das Wohnzimmer wirkt kalt und unbewohnt.
Der Schreibtisch ist nicht gut plaziert.
Das Schlafzimmer stellt den eigentlichen Aufenthaltsraum dar.
Das Bett direkt in Sichtachse der Zimmertür ist ungünstig.
Die vielen Regale sind wie zufällig aneinandergereiht.

Grundriss Bestand

Vorschlag:
Im Wohnzimmer erhält die Sitzgruppe den ruhigsten Bereich. Der Schreibtisch ist präsent und in einer günstigen Richtung gestellt. Die Regale werden im Wohnzimmer zusammengestellt und in einer einheitlichen Farbe gestrichen.
Im Schlafzimmer wird das Bett aus der Sichtachse genommen.
Die Möblierung auf das Notwendigste reduziert, jedoch behaglich gestaltet.
In der Küche ist der Tisch am Fenster besser positioniert. Der Schrank in Raummitte schirmt den Tisch ab.

Grundriss Vorschlag